Tischdecken im Haushalt

Tischdecken als wohnliche Accessoires
In einem gepflegten Haushalt sind Tischdecken unentbehrlich. Was wäre ein schön gedeckter Tisch ohne passende Tischdecke? Erst das passende Tischtuch macht die Tafel perfekt und bringt Essgeschirr, Gläser und Besteck richtig zur Geltung. Und es muss nicht nur der große Anlass sein, sondern auch im Alltag schaffen Tischdecken eine wohnliche Atmosphäre. Wo ein glatter Resopaltisch oder eine verkratzte Holzplatte oft kalt und lieblos wirken, macht eine hübsche Tischdecke den Unterschied und schafft Behaglichkeit.

Formen und Farben
Tischdecken gehören zu jenen Haushaltstextilien, die in unüberschaubarer Fülle erhältlich sind. Es gibt sie rund oder eckig, als Tischläufer, als Mitteldecke oder ganz klein als Platzdeckchen. Zierliche Häkeldecken finden ebenso ihren Platz wie schwere Damasttafeltücher für das festliche Essen. Handgestickte Tischdecken haben Frauen schon seit Jahrhunderten begeistert und ihre Kreativität beflügelt. Saisonale Motive wie etwa zu Ostern oder Weihnachten erfreuen sich dabei besonderer Beliebtheit.
Daneben gibt es preiswerte maschinengestickte Ware, oftmals aus pflegeleichten Materialien. Zu einigen Porzellanservices sind sogar Tischtücher im gleichen Dekor erhältlich. Wer es lieber schlicht mag, wählt das Tischtuch einfarbig in einer Farbe, die im Dekor des Porzellans dominiert. Passende Servietten können hier harmonische Akzente setzen.

Vielfalt der Materialien
Ein Klassiker ist die blütenweiße Tischdecke aus Leinen oder Damast, die mit weißem Porzellan, Tafelsilber und Kristall als Inbegriff der gepflegten Tafel gilt. Farbenfrohe Tischwäsche aus pflegeleichten Kunstfasern empfiehlt sich für den Esstisch im Alltag - vor allem, wenn Kinder mitessen. Wachstuchdecken, die es in unzähligen Farben und Mustern gibt, schützen die Tischplatte bei groben Haus- oder Bastelarbeiten und empfehlen sich bei den ersten selbstständigen Essversuchen von Kleinkindern. Baumwolle ist das am häufigsten verwendete Material für Tischwäsche. Sie ist strapazierfähig und lässt sich gut waschen und bügeln.

Welches Material, welche Farbe und welches Design auch immer - eine Tischdecke schafft stets Wohlfühlatmosphäre und behagliche Wohnlichkeit.

28.10.11 11:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung